Tipp der RedaktionAktuelle Tarife von GMX.DE und WEB.DE beachten!

Link zum Beitrag

0

Direkt zum helloMobil Angebot ›

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 0 Bewertung(en), durchschnittlich mit 0,00 Sternen bewertet
Loading...

28. Mai 2014   Thema: helloMobil

Urlaubs-Flat helloMobil EU Flat S plus nur 17,95 € statt 19,95 €


 ab  18,78 EUR  
       › Tarifkosten
Wie in der letzten Woche die simply EU Flat S zur Europa-Wahl wird es an diesem verlängerten Wochenende vom 29.5.2014 bis 2.6.2014 (10 Uhr) auch möglich sein, das helloMobil-Pendant helloMobil EU Flat S plus zum dauerhaft um 2 € reduzierten Grundgebührpreis von 17,95 € abzuschließen. Wie viel Flat tatsächlich in der EU-Flat steckt, erfahrt ihr im Beitrag.

Werbung


Inlands-Allnet-Flat + EU-Auslands-Freikontingente


Werbung

Mobilfunk-Discounter helloMobil fährt ab dem 29.5.2014 (Himmelfahrt) kräftig auf: Nicht nur, dass bei Buchung bis 2.6.2014 (10 Uhr) die 1 GB Allnet-Flatrate 5 € günstiger wird, nein, auch die Urlaubs-Handy-Flat helloMobil EU Flat S plus ist an diesem verlängerten Feiertagswochende, das bereits am Donnerstag zur Aktion startet, immerhin 10% günstiger für nur 17,95 € statt 19,95 € buchbar. Beide Tarife sind monatlich kündbar, ein einmalige Anschlusspreis von 19,95 € fällt an. Das Besondere an dem EU-Tarif von helloMobil: Neben einer Sprach-, SMS- und Internet-Flat fürs Inland ist auch noch ein Freikontingent fürs EU-Ausland vorhanden. So erhaltet ihr monatlich 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 100 MB Internet (Achtung: Keine Surf-Flatrate!) on top, und durch den Aktionspreis beträgt der Aufpreis gegenüber der normalen Inlands-Allnet-Flat nur noch 1 €. Für die gelegentliche Nutzung im Ausland sowie für Grenzgänger sicherlich ein Deal.

Die helloMobil EU Flat S plus kostet bei Online-Abschluss vom 29.5.2014 (0 Uhr) bis 2.6.2014 (10 Uhr) nur 17,95 € statt 19,95 € – ihr spart also dauerhaft 2 € pro Monat

 ERFAHRUNGEN   Welche helloMobil Erfahrungen habt ihr gemacht?


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 0 Bewertung(en), durchschnittlich mit 0,00 Sternen bewertet
Loading...

Ihr habt mehr zu sagen, als nur eine Sterne-Bewertung abzugeben? Dann hinterlasst gern einen Kommentar zu diesem Beitrag (am Ende der Seite), um anderen von euren Erfahrungen zu berichten. Danke!


 TARIFCHECK   Vorteile und Nachteile


› Pro › Contra
helloMobil Nachteile
- Schwächeres E-Netz (O2) o2-Mobilfunknetz
- Limitiertes Vertragskontingent, Tarifaktion kann schnell vorbei sein
- Kein Bonus für die Rufnummernmitnahme
- Vorsicht, keine Internet-Flat(!) im Ausland

Welches Mobilfunknetz nutzt helloMobil?


 O2    Dieses helloMobil-Angebot nutzt das O2-Handynetz.
Insider-Tipp: Ihr erkennt Handytarife im O2-Netz bei Neuverträgen an den Handy-Vorwahlen 0159x, 0176 sowie 0179.

 TARIFKOSTEN   Was kostet der Handytarif ?


Tarifkosten-Übersicht
Grundgebühr pro Monat: 17,95 EUR
Anschlusspreis (einmalig): 19,95 EUR
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tarif-Gesamtkosten für die ersten 24 Monate: 450,75 EUR
============================================================
Gutschriften & Vergünstigungen
Bonus (gesamt): 0,00 EUR
Kein zusätzlicher Bonus, sondern dauerhaft um 2 € reduzierter Grundpreis; zusätzlich 100 Frei-Min., 100 Frei-SMS + 100 MB Internet-Daten (keine Flat) inklusive
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zusammenfassung
Gesamtkosten abzgl. Bonus: 450,75 EUR
Effektive rechnerische Grundgebühr pro Monat:  18,78 EUR  
Grundgebühr im 25. Vertragsmonat: 17,95 EUR ============================================================

Gültigkeit
abgelaufenDas Angebot ist leider vor 1288 Tagen abgelaufen und aktuell nicht mehr verfügbar.

Einschätzung zum helloMobil Handytarif


Ganz wichtig: Die Bezeichnung Flat bezieht sich wirklich nur auf die Inlands-Flatrate, die inklusive ist, nicht aber auf eine EU-Flat. Denn es sind monatliche Freikontingente dabei, keine Pauschalabdeckung. Das bedeutet: Wer mehr als 100 MB im EU-Ausland versurft, zahlt für die weiteren Megabyte pro Verbrauchseinheit weiter − anders als bei den Internet-Flats im Inland, wo ab Erreichen einer Volumengrenze einfach nur die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Gleiches gilt für die Minuten oder SMS. Das kann ins Geld gehen, wenn man nicht aufpasst und sein Surfverhalten im Ausland umstellt. Nichtdestotrotz ist diese helloMobil-Aktion natürlich empfehlenswert, zumal ihr nur 1 € mehr bezahlt als für die identische Allnet-Full-Flat ohne EU-Option.

Wie gut ist das helloMobil Angebot?

Mein persönlicher Kommentar zu helloMobil


Billige Allnet-Flat mit Freikontingenten im Ausland - aber keine EU-Flat!


Zum Angebot ›

Autor: Daniel

Daniel ist das Gesicht hinter dem Allnet-Flat-Vergleich-ABC. Ihr kennt ihn vielleicht bereits von Google+?! Wenn ihr eine kostenlose SIM-Karte sucht, empfiehlt er euch die Vodafone CallYa Karte im D2-Netz. Daniel lebt in Berlin.




Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Achtet bitte auch auf das Datum der Beiträge.


Welche helloMobil Erfahrungen hast du gemacht?


Deine Meinung interessiert uns: Möchtest du uns deinen persönlichen Erfahrungsbericht mitteilen? Ob Lob, Kritik, Tipps, Tricks, Probleme oder nützliche Hinweise - hilf mit deiner Einschätzung anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Angebots.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 0 Bewertung(en), durchschnittlich mit 0,00 Sternen bewertet
Loading...


(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Screenshot der helloMobil Website

Aktion verpasst

Hinweis: Angebot abgelaufen

O2-Handytarife
Stabiles Mobilfunknetz von O2, leider mit einigen Schwächen


Tipp des Monats
Vodafone Freikarte



Allnet-Flat-Vergleich-ABC.de | (c) convertimize GmbH | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss