Tipp der RedaktionAktuelle Tarife von GMX.DE und WEB.DE beachten!

Link zum Beitrag

0

Direkt zum Simyo Angebot ›

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 12 Bewertung(en), durchschnittlich mit 3,92 Sternen bewertet
Loading...

15. März 2014   Thema: Simyo

Simyo Flat Internet Free vs. Simyo Freikarte: Welcher Deal lohnt sich mehr?

Simyo Flat Internet Free oder Simyo Freikarte? Welchen Prepaid-Tarif von E-Plus-Discounter Simyo soll ich denn nun wählen? Beide Angebote kommen mit einer kostenlosen 100-MB-Internet-Flat daher, die wir bereits vom netzclub kennen. Welche Unterschiede es zwischen beiden Angeboten gibt und welchen Tarif ihr wann wählen solltet, erkläre ich euch in diesem Beitrag.

Werbung


Welche Simyo-Prepaid-Karte mit Gratis-Internet-Flat bietet mehr?


Ursprünglich war die Simyo Freikarte unter der Bezeichnung Simyo Flat Internet Free gestartet. Zu Beginn gab es hier tatsächlich eine kostenlose Simyo-Prepaid-Karte mit 5 € Startguthaben und 100 MB Internet-Flat powered by Gettings nach Vorbild des kostenlosen o2 netzclub-Tarifs. Allerdings dürfte dieses Superangebot (bis 31.1.2014) wohl zahlreiche Abstauber auf den Plan gerufen haben, denn eine Handykate gratis gibt es ja in allen Netzen, nicht aber dazu mit 5 € Guthaben. So wurde das Angebot nun aufgepalten in die Simyo Freikarte für 0 € inkl. 100 MB Internet-Flat sowie in die Simyo Flat Internet Free mit weiter 5 € Guthaben plus 100 MB Internet-Flat, aber nun zum Einmalpreis von 4,90 € für das SIM-Karten-Startpaket. Welcher Deal ist der bessere?

Simyo Flat Internet Free für 4,90 €

Der wichtigste Unterschied an den beiden Angeboten ist der Preis für die SIM-Karte: Während ihr bei der Simyo Freikarte eine komplett kostenlose SIM-Karte (Micro-SIM oder Nano-SIM) erhaltet, kostet sie bei der Simyo Flat Internet Free immerhin 4,90 €.

Die Simyo Flat Internet Free Prepaid-Karte kostet zwar 4,90 €, beinhaltet aber 5 € Prepaid-Startguthaben

Klar, dass ihr da lieber auf die Freikarte schielt, oder? Doch halt! Wer die Prepaid-Karte später wirklich nutzt, fährt mit der Simyo Flat Internet Free trotz Einmalpreis von 4,90 € besser, denn schließlich bekommt ihr ein Prepaid-Guthaben von 5 € automatisch auf die SIM-Karte geladen. So zahlt ihr effektiv sogar 10 Cent weniger, wenn ihr das kostenpflichtige Angebot der Simyo Flat Internet Free wählt.

Vorteile für die Simyo Flat Internet Free

Da die sonstigen Konditionen – auch die kostenlose 100 MB Internet-Flat, die ihr erhaltet, indem ihr beim Partner Gettings Angebote anschaut – identisch mit der Simyo-Freikarte sind (9 Cent pro Minute oder SMS),  ist das Flat-Internet-Free-Angebot des E-Plus-Discounters eigentlich dann sinnvoller, wenn ihr den Prepaid-Tarif eh aktiv zu nutzen beabsichtigt. Denn dann gibt’s ja schon allein mit dem normalen Startguthaben einen kleinen Mini-Gewinn von 10 Cent.

Rufnummernmitnahme-Bonus von 25 €

Außerdem habt ihr bei der Simyo Flat Internet Free die Möglichkeit, eure Rufnummer mitzunehmen, und dafür gibt es 25 € Bonus. Bei der Simyo Freikarte habe ich diese Möglichkeit nicht erkennen können.

Kostenlose 100 MB Internet-Flat auch beim netzclub

Und alternativ könnt ihr ja immer noch die netzclub-SIM-Karte testen. Diese nutzt das leicht bessere o2-Netz, beinhaltet ebenfalls eine kostenlose 100 MB Internet-Flat und kann von euch auch in den gar nicht mal so unattraktiven netzclub-Fan-Tarif (Prepaid-Tarif mit 1 GB Datenvolumen) überführt werden.

 ERFAHRUNGEN   Welche Simyo Erfahrungen habt ihr gemacht?


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 12 Bewertung(en), durchschnittlich mit 3,92 Sternen bewertet
Loading...

Ihr habt mehr zu sagen, als nur eine Sterne-Bewertung abzugeben? Dann hinterlasst gern einen Kommentar zu diesem Beitrag (am Ende der Seite), um anderen von euren Simyo Flat Internet Free Erfahrungen zu berichten. Danke!

Simyo Werbung: Kennt ihr schon dieses Video?


Einschätzung zum Simyo Handytarif


Die Vorteile der Simyo Flat Internet Free gegenüber der »normalen« Freikarte liegen auf der Hand: Wer ernsthaftes Interesse an der Prepaid-Karte hat, sollte besser gleich zur Variante mit Startguthaben, aber auch mit einmaligen Kosten von 4,90 € greifen. Hier habt ihr auch noch die Möglichkeit, eure Rufnummer mitzunehmen und 25 € Bonus einzustreichen. Demgegenüber steht bei der reinen Simyo Freikarte die völlig kostenlose Bestellmöglichkeit.

Wie gut ist das Simyo Angebot?

Mein persönlicher Kommentar zu Simyo


Ernsthafte Interessenten wählen besser gleich die Simyo Flat Internet Free!


Zum Angebot ›

Autor: Daniel

Daniel ist das Gesicht hinter dem Allnet-Flat-Vergleich-ABC. Ihr kennt ihn vielleicht bereits von Google+?! Wenn ihr eine kostenlose SIM-Karte sucht, empfiehlt er euch die Vodafone CallYa Karte im D2-Netz. Daniel lebt in Berlin.




Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Achtet bitte auch auf das Datum der Beiträge.


Welche Simyo Erfahrungen hast du gemacht?


Deine Meinung interessiert uns: Möchtest du uns deinen persönlichen Erfahrungsbericht zum Tarif Simyo Flat Internet Free mitteilen? Ob Lob, Kritik, Tipps, Tricks, Probleme oder nützliche Hinweise - hilf mit deiner Einschätzung anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Angebots.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne | 12 Bewertung(en), durchschnittlich mit 3,92 Sternen bewertet
Loading...


(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Simyo Flat Internet Free

Screenshot der Simyo Website

Aktion verpasst

Hinweis: Angebot abgelaufen

E-Plus-Handytarife
Solides Mobilfunknetz von E-Plus, aber im Vergleich das schwächste


Tipp des Monats
Vodafone Freikarte



Allnet-Flat-Vergleich-ABC.de | (c) convertimize GmbH | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss